Training & Consulting Kuhlemann
Training & Consulting Kuhlemann

Ihr Ansprechpartner

Ernst-August Kuhlemann

Telefon: +49 5261 17161

E-Mail: eak@kuhlemann-lemgo.de

Lebenswege und Kompetenzprofil

Ernst-August Kuhlemann
Geburtsdatum: 05.07.1951
Geburtsort: Lemgo i. Lippe

Firmenname:

Training & Consulting Kuhlemann

 

Gegründet:

Oktober 1987 in Eching b. München

Mitarbeiter:

Arbeite mit komplementären Partnern und Kollegen

Firmenmotto:

Wir lernen die Menschen nicht kennen wenn sie zu uns
kommen, wir müssen zu ihnen gehen, um zu erfahren wie
es mit ihnen steht.

J.W.v. Goethe

Firmensitz:

32657 Lemgo, Auf der Balsterhöhe 5  (Training )

Komm.-daten: Fon 05261-17161
PC-Fax 01805 06033593526
Mobil 0171-2137077
HP: www.kuhlemann-lemgo.de
Email: eak@kuhlemann-lemgo.de

  
U-St.-ID-Nr.: DE 157941230
DUNS-Nr.: 34-300-30-88


Berufliche Laufbahn:

Gruppenleiter des Herzkreislauflabors mit angegliederter Herzschrittmachertherapie an den Kreiskrankenanstalten Lippe / Lemgo 1977 -1981.

Danach zunächst Verkäufer für Apparate und Anlagen der Akutmedizin bei Hewlett-Packard GmbH in Bad Homburg im Außendienst.
1983 Wechsel in die HP European Sales Development Group im Werk Böblingen.
Wechsel ins Product Management sowie später ins Productline Management.

Parallel zum Job: Trainerausbildung durch Dr. Frank Schuler HP GmbH, mit folgenden Einzelmodulen verteilt über ein Jahr:

  • Basic Sales Process
  • Modular Sales I,II,III
  • Advanced Sales
  • Legal Workshop
  • Lernmodelle und Ableitungen für die Praxis
  • Lernstörungen
  • Behalten und Vergessen
  • Lernziele und Lernstoffaufbereitung
  • Medieneinsatz
  • Gruppenlenkung.

Marketingweiterbildungen durch die HP GmbH über 10 Monate:  „ Effective Marketing Techniques & Application“ Durchgeführt von “Marketing Improvements Ltd.” London in Genf 1985/86 mit folgenden Themenmodulen:

  • Marketing and its Role in the Organisation
  • Market Analysis & Segmentation
  • Marketing Planning
  • Case Study Part 1-3
  • Product Strategy
  • Pricing Strategy
  • Sales Promotion
  • Distribution Decisions
  • Communications Decisions


Management der Standardapprovals (MITI, FDA) und Markteinführungen in Japan und den U.S.A. Zeitweilig parallel, Umsatzverantwortung in den Märkten Japan, Taiwan und Süd Korea.

1988 Product Manager des medizinischen Kamerasystems „ChromoVision“, weltweite Evaluierung in den Einsatzgebieten der Groß- und Mikrochirurgie. Evaluierung in der Endoskopie, Arthroskopie, der plastischen Chirurgie sowie der Geburtshilfe. Weltweite Standard Approvals und internationale Markteinführung.
(Fa. Gebr. Martin Tuttlingen)


1989 -  1990 Edgar K. Geffroy, Unternehmerberatung Geffroy & Oechsler GmbH, Düsseldorf als Trainer und Consultant. Verantwortlich durchgeführt:

Vertriebsindividuelle Leistungsanalysen, kurz VILA-Expertisen.

Aufbau eines speziellen Zeitplanbuches für Verkäufer, dem „SALES TIMER“.

Clienting-Trainer in der Investitionsgüterindustrie


1991 Technologie Transfermanager bei der Umstellung der Gerinnungsmessung (Coagulometer) von der Methode nach „Schnittger u. Gross“, zur  photometrischen Methode

Schwerpunkt seit 1993 im Training, Coaching und in der Beratung sind die Mitarbeiter im Kundenkontakt, insbesondere die Verkäufer und deren Führungskräfte in ihren Verantwortungsgebieten und ihren Aufgabenstellungen

Trainings zu allen verkaufsrelevanten Themen in voller Breite und Tiefe

Assistenz bei der Personalsuche. (Verkäufer Automobil)

Unternehmensjustierte Konzeption und Durchführung von Assessment Centern (Führungs- und Kundenkontaktpersonal bislang ca. 1900 Personen)

Komplette Ausbildungsgänge zum Verkäufer mit Außen-  und Innendiensttätigkeit (z.B. zum Automobilverkäufer, zertifiziert von den Verbänden ZDK und VDA, bisher ca. 520 Verkäufer ausgebildet)

Spezielle branchenspezifische Trainings zu einzelnen Themen des Umgangs mit dem individuellen Kunden oder Kundengruppen

Side.by-side Coachings zu allen verkaufsrelevanten Themen

Coaching im Außendienst mit bislang ca. 19.000 qualifizierten gewerblichen Akquisitionen bundesweit

Coaching für Unternehmensnachfolger, die sich bislang vorrangig um betriebswirtschaftliche Themen gekümmert haben



Weiterbildung:


03/96 Workshop "Inhouse-Training und Organisationsentwicklung“
11/96 Workshop "Beobachterschulung"
05/97 Coaching Lehrgang European Marketing Institute Ltd. Prof. Paul Innerhofer, Valetta Malta

Selbststudium zu folgenden Themen: Szenario-Technik; Themenzentrierte Interaktion; Differenzielle Psychologie der Kommunikation; Ganzheitliches Lernen, Confluent Education. Teilnahme an Veranstaltungen des BDVT, Regionalclub Gütersloh

 

2010 Intensivtraining durch die DPA (Deutsche Psychologen Akademie): Qualifizierung zur berufsbezogenen Eignungsbeurteilung nach DIN 33430.                            



Projekte als Trainer, Coach und Berater

AUCUTEC AG, Hannover
Branche: Software für Prozesssteuerung
1994/95 Management Workshop für die Bedarfsanalyse
Seminare für Mitarbeiter aus diversen Abteilungen zur Dynamisierung der internen Kunden- Lieferantenbeziehung

AUDI AG, Ingolstadt
Branche: Automobile
1994 – 2009 Juniorverkäuferausbildung
1996           Assessment Center für Trainer
1996 – jetzt Assessment Center für Verkäufer
1997 – jetzt Assessment Center für Verkaufsleiter
1996 – jetzt Abschlussprüfungen der Junior Verkäufer
1997 – jetzt Auditierung von Seniorverkäufern
1997 – jetzt Personalrecruiting, Direktsuche von Verkäufern
1997    Regionaltraining A3 (Markteinführung)
1997 – jetzt Auditierung von Verkäufern /Verkaufsleitern/ Serviceleitern

Lehrgang zum Coach bei Prof. Dr. Paul Innerhofer,
European Marketing Institute Ltd. Valetta, Malta

Regionaltraining A4 Avant (Markteinführung)

1998 Erstellen einer Konzeption zur Einarbeitung neuer Verhaltenstrainer der Audi Akademie und deren Umsetzung
1998/99 Personalentwicklungsgespräche für Senior-Verkäufer
(s.g. Strukturierte Interviews)
1998 – jetzt Coaching (zu allen Themen der Verkäuferausbildung) von Verkäufern, Verkaufsleitern und Unternehmensnachfolgern sowie in den Betrieben der Handelspartner bundesweit
1999 – 2012 konzeptionelle Weiterentwicklung von
Trainingsmodulen der Juniorverkäuferausbildung
1999 Regionaltraining "Multitronic" A6
1999 CBT, 6 CDs:  Audi Standards und Prozesse,
Redigation und Abgleich der deutschen und englischen Master mit Inhalten der Juniorausbildung (in Kooperation mit der Fa. Applied Interactive Ltd. Milton Keynes UK.)

DBL – Deutsche Berufskleidungsleasing GmbH, Hövelhof
Branche: Mietberufskleidung
1999 bis jetzt: Training und Coaching von Mitarbeitern im Kundenkontakt; Telefonmarketing; Customer Relationship Management;
Reklamationsbearbeitung am Telefon und im Außendienst.
Workshop: Entwicklung der internen Kunden / Lieferantenbeziehung
Sowie regelmäßiges Außendienstcoaching.

Lekkerland  GmbH & Co. KG, Frechen
Branche: Convenience Produkte
2002   Führungskräfte Workshops, Synergien aus systematischer Gebietsbearbeitung nach Zusammenführung der beiden Unternehmen LEKKERLAND und tobaccoland.
2002   Umsetzung der Distributionsstrategie über Außendienst Coaching.

Euromaster Deutschland GmbH
Kaiserslautern (350 Standorte)
Branche: Automobilteilehandel
2002   Mystery Calls und Analyse vor und nach einer Trainingsmaßnahme für Mitarbeiter im Kundenkontakt.

MAHAG
Münchner Automobil-Handel
Haberl GmbH & Co. KG
Branche: Automobilhandel 33 Standorte
2003   Einzelcoaching aller Audiverkäufer in systematischer Gebietsbearbeitung.

Audi Akademie GmbH -Ingolstadt
Branche: Kompetenzentwicklung, Trainingsinstitut
2005 – jetzt   Managementseminare, Coaching,
Trainings für Zulieferer der AUDI AG

REFA Nordwest e.V. – Dortmund
Branche: Qualifizierung, Dienstleistung
2005   Coaching der Führungskräfte in der Akquisition

CCWellCom GmbH, Potsdam
Branche: Kundenbetreuung (Eine Tochter der AUDI AG)
2005 – jetzt   Side-by-side Coachings der Mitarbeiter in verschiedenen Projekten,
Workshop zum Loyalisierungsprojekt A2

AUDI Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH
Region West, Frechen
2005 - jetzt   Präsentationen gestalten und zielorientiert halten. Weiterbildung und Workshops für das Gebietsmanagement

GiPsy Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Asbach
Branche: Unternehmensberatung
2006   Umstrukturierung einer Holding mit 11 Autohäusern
Change Management, Coaching, Assessments
2006   Recruiting Projekt: 100 Nutzfahrzeugverkäufer für VW

IHK Lippe zu Detmold
Branche: Gewerbeverband
2006 – jetzt anerkannter Gründungsberater Schwerpunkt Vertrieb, Marketing, Gelisteter Trainer für Vertriebsthemen

Screen GmbH Training – Beratung, Wolfsburg
Im Auftrag der Marke Volkswagen
Branche: Unternehmensberatung
2010 – jetzt   Assessments Verkauf PKW, NFZ, Truck & Bus

CCC GmbH, Düsseldorf
Branche: Unternehmensberatung
2010 – jetzt   Assessments für VW International
2010 – jetzt   div. Projekte, wie Martkanalysen für VVD

 

 

Für die Richtigkeit der Angaben: Ernst-August Kuhlemann, Lemgo den 02. 08. 2013

Hier finden Sie uns:

Training & Consulting Kuhlemann
Auf der Balsterhöhe 5
32657 Lemgo

Telefon: +49 5261 17161

Netzwerke

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Xing